Maschinenbau

Zäh und belastbar - Compounds für den Maschinenbau

Zur Broschüre Maschinenbau

Dank der Modifizierung von technischen Kunststoffen können diese inzwischen so gut an gewünschte Anforderungen angepasst werden, dass sie vielerorts Metalle ersetzen können. Gerade im Maschinenbau kommen deshalb immer häufiger Teile aus technischen Kunststoffen zum Einsatz.

Klassische Einsatzbeispiele finden sich in der Herstellung von Gleitlagern für radiale und lineare Bewegungen, Gleit- und Führungsschienen, Transportschlitten sowie Zahnrädern.

Wenn es wie geschmiert laufen soll:

Besonders die von der PENTAC Polymer GmbH entwickelten Compounds mit niedrigen Gleitreibungskoeffizienten aufgrund eingearbeiteter Festschmierstoffe machen diese Produktgruppe für den Einsatz im Maschinenbau attraktiv. Sie garantieren zusätzlich eine enorme Gewichtsersparnis, Verschleißfreiheit und gute Schwingungsdämpfung bei gleichzeitig einfacher und schneller Verarbeitung.